Navigation
Adipositas
Online Information
Wichtig !!!

Ohne_Titel_1

An alle die Hilfe, Fragen oder Tipps zum Thema „Adipositas“ brauchen können sich gerne auf meiner Homepage Registrieren. Sobald ihr Freigeschaltet seit könnt ihr im Forum eure Fragen stellen. Dort bekommt ihr auch Tipps, Informationen und wenn gewünscht auch Unterlagen. Ich als selbst betroffener von „Adipositas“ und auch schon selbst Operierter stehe euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Hausmannskost
Ohne_Titel_1

Hähnchenbrust-Gemüse Blech

Zutaten:


4 Hähnchenbrustfilet(s), je ca. 200 g
8 Scheibe/n Schinkenspeck
4 Tomate(n), halbiert
4 Paprikaschote(n), rot und gelb grob gewürfelt
6 Kartoffel(n), in Spalten geschnitten
4 Zwiebel(n), geachtelt

Für die Marinade:

3 EL Olivenöl
1 EL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Die Zutaten für die Marinade verrühren und unter das Gemüse mischen. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen.
Die Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer und Salz würzen und mit je 2
Scheiben Schinkenspeck belegen. Die Filets auf das Gemüse legen und mit
etwas Olivenöl bestreichen. Bei 180°C (Heißluft) ca. 30 - 40 min.
backen.


Tipp: man kann beim Gemüse auch andere Sorten nehmen.


 
 
 


 

Knusprige Schinkenspeck-Hack-Rolle mit Salsicce und Eiern  

Zutaten

Für 16 Scheiben


   7 Eier
   1 Zwiebel
   500 g Salsicce (italienische Fenchelbratwurst)
   500 g Rinderhack
   4 EL Semmelbrösel
   1 EL Senf
   Salz, Pfeffer
   250 g dänischer Gurkensalat (Glas)
   400 g Bacon
   250 g Raclettekäse (in Scheiben)
   Backpapier
   Alufolie


Zubereitung:

150 Minuten

1. 6 Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Für die Hackmasse Zwiebel schälen und fein würfeln. Würste längs aufschneiden und Wurstbrät herauslösen. Brät, Hack, 1 Ei, Semmelbrösel, Senf und 4 EL Wasser verkneten.
2. Mit je ca. 1 gestrichenen TL Salz und Pfeffer würzen.
3. Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Eier kalt abschrecken. Gurkensalat in einem Sieb abtropfen lassen.
4. Speckstreifen auf einem Stück Backpapier zum Rechteck (ca. 35 x 45 cm) flechten. Hackmasse auf Backpapier verteilen, aufs Bacongitter stürzen, Papier abziehen. Mit Käse belegen, dann den Gurkensalat darauf verteilen.
5. Eier schälen und im unteren Viertel an einer Längsseite in einer Reihe hinlegen. Die Hack-Bacon-Masse darüberschlagen und zu einer Rolle formen.
6. Rolle mit der Naht nach unten auf das Backblech setzen. Im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden braten. Hackrolle aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden, anrichten.
7. Dazu: grüner Salat.

 
Marco Neu Vorher - Nachher
Partner - Banner


















Atom Uhr

Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Voten
Nickis Bastelforum Topliste
   
Tommy`s Topliste
   
HomepageHelfer Topliste
   
Traffic Bomb
   
Mu Liste

Hobbyverum Top 100
Shoutbox
You must login to post a message.

25.07.2017 um 12:08
Hallöchen... für euch mal wieder etwas neues... meine neue Slideshow... viel spaß dabei

12.06.2017 um 10:37
Ich Wünsche allen einen schönen Montag....

15.05.2017 um 09:04
Einen Wünderschönen Montag Wünsche ich euch allen

16.02.2017 um 10:59
Wünsche allen einen Schönen Tag

20.01.2017 um 11:08
Einen Wünderschönen guten Tag. Wünsche ich euch allen... Grin

Website-Statistik
Besucher der letzten Woche:
70
88
92
92
94
92
31
DI MI DO FR SA SO
MO

Besuche Klicks
Heute: 31 138
Gestern: 92 204
Vorgestern: 94 280

Klicks pro Stunde: 0.2
Klicke pro Besucher: 3.22
Besucher Gesamt: 14390
Seitenaufbau in 0.04 Sekunden 35,896 eindeutige Besuche