Monat 11 - Marcos Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Monat 11

Monatsberichte

Monat 11 - 01/17


Gewicht: 99 KG ... Nach 11 Monaten und 7 Tagen

Gesundheit: Mir geht es sehr gut.

So wieder ein Monat vorbei und es gibt einiges Neues zu berichten. Im letzten Monat habe ich euch ja schon berichtet das ich kein Diabetiker mehr bin. Und muß euch sagen bin immer noch Baff. In der ersten Woche im neuen jahr habe ich nach einem 24 Std. Blutdruck test erfahren. Das mein Blutdruck super ist und ich da auch keine tabletten mehr brauchen werde. Das war vorher noch nicht so klar. Ich hoffe das ich in ein paar Monaten noch erfahre das ich keine Schlafapnoe mehr habe und die maske nicht mehr brauche. Das wäre noch so ein Punkt der klasse wäre.

Heute am 24.01.2017 genau 11 Monate und 7 Tage nach meiner OP habe ich die 99 KG erreicht. Somit 74 KG bis jetzt runter. Und jetzt im Zweistelligen bereich grins... juhuuuu...

Alle die eine OP planen oder schon in den Vorbereitungen sind drücke ich sehr die Daumen das sie das errreichen was sie möchten. Es ist machbar habe es gesehen und erlebe es ja selber, obwohl ich es selber immer noch nicht ganz glauben kann.

Und wenn ihr Hilfe braucht oder nicht weiter wisst. Dann schreibt mich an. Ich helfe euch gerne auch wenn ihr nur Quatschen wollt. Hier auf der HP im "Adipositas" bereich ist eine Seite die heißt "Kontakt". Dort findet ihr möglichkeiten mich persönlich zu Kontaktieren. habt keine Scheu. Ich helfe gerne ob bei Anträgen oder einfach bei Informationen.

Was mich immer wieder verblüfft ist das ich sogerne jetzt Spazieren gehe. Habe ich seit jahren nicht. Kann das Stunden lang, natürlich mit ein paar Pausen weil mein Rücken leider immer noch Probleme macht. Aber die Luft dafür ist da grins.

Was ich auch überwältigend finde ist. Die ganzen Komplimente.... Woooow.... also soll nicht heißen das mir keiner mehr welche machen soll grins.... aber daran muß man sich erstmal gewöhnen grins... also es gibt Menschen die hauen einen echt UM... Wenn die das hier jetzt lesen wissen ganz genau wen ich meine grins...

Leute ich bereue es keine Sekunde das ich diese OP gemacht habe.... ich war schwach um es alleine zuschaffen. natürlich spielte die Gesundheit eine große rolle. Aber ich würde es immer wieder tun. Und ich rate allen die selber nicht weiter wissen und drüber nachdenken, macht es. Ihr werdet es nicht bereuen. Ist ist ein schwere weg. Man muß einiges machen für einen Antrag aber wenn man dann zur OP kann dann habt ihr den besten Weg vor euch. und as neue Leben wird toll.



So hier mal etwas neues von mir:

So das wars erstmal von mir.... Wer noch fragen hat kann mich gerne Kontaktieren...

Euer Marco

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü