Aufläufe - Marcos Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufläufe

Kochrezepte

Leberkäse-Auflauf  

Zutaten (Für 4 Personen):

   Milch (3,5% Fett)
   1 Esslöffel Butter
   1 Portion Kartoffelpüree (Halbfertigprodukt)
   1 Messerspitze schwarzer Pfeffer
   1/2 Liter Wasser
   3 frische Eier
   100 g süße Sahne
   2 Esslöffel Butter zum Einfetten
   80 g frisch geriebener Parmesan
   3 Stangen Lauch
   1 Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss
   3 Prisen Salz
   400 g Leberkäse

Zubereitung:

1. Schneiden Sie den geputzten und gründlich gewaschenen Lauch in feine Ringe. Blanchieren Sie anschließend den Lauch in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten. Lassen Sie es in einem Sieb abtropfen.

2. Bereiten Sie das Kartoffelpüree nach der Anleitung auf der Packung mit Milch und Wasser zu.

3. Schneiden Sie die Scheiben des Leberkäses in etwa 4 cm große Quadrate. Heizen Sie den Backofen auf 200° C (Umluft 170° C;
Gas Stufe 3) vor. Fetten Sie die Auflaufform großzügig mit Butter ein.

4. Trennen Sie die Eiweiße von den Eigelben. Schlagen Sie die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif. Vermengen Sie die Eigelbe mit Sahne und der Hälfte des Parmesans. Würzen Sie alles mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss. Heben Sie den Eischnee vorsichtig unter die Sahne-Eigelb-Masse.

5. Verteilen Sie das Püree in der Form. Drücken Sie die Leberkäsestücke mit der Spitze nach unten hinein. Verteilen Sie den Lauch in der Form. Bedecken Sie das Ganze mit der Eiermasse und bestreuen Sie es mit dem restlichen Parmesan. Die Spitzen des Leberkäses dürfen dabei ruhig hervorschauen. Backen Sie den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 20 Minuten.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü